Technische Umstellung

Einschränkungen und Änderungen

In der Zeit von Freitag, 9. März, ab ca. 12 Uhr, bis 12. März, ca. 8 Uhr, führen wir umfangreiche technische Umstellungen durch. In dieser Zeit ist der Zugang zu unserem Online-Banking nicht möglich. Diese Einschränkung betrifft auch das Online-Brokerage. Im angegebenen Zeitraum ist über unsere Plattform kein Handel möglich.

Darüber hinaus kommt es zu Einschränkungen bei Barverfügungen und bargeldlosem Bezahlen mit der VR-BankCard im Handel und an unseren SB-Geräten (Überweisungsterminal, Kontoauszugsdrucker, Geldautomat).

Mit Ihrer VR-BankCard können Sie während des gesamten Zeitraums pro Tag und pro Karte bis zu 500 Euro* verfügen. Das schließt sowohl die Bargeldabhebungen an den Geldautomaten anderer Kreditinstitute sowie die bargeldlose Bezahlung im Handel ein.

Alle unsere Filialen sind am Freitag, 9. März 2018, geschlossen. Unser KundenServiceCenter ist bis 16 Uhr für Sie da. Bitte beachten Sie, dass ab ca. 10 Uhr keine Serviceaufträge mehr entgegengenommen werden können. Am Montag, 12. März 2018, stehen wir Ihnen wie gewohnt ab 9 Uhr persönlich zur Verfügung. Unser KundenServiceCenter erreichen Sie ab 8 Uhr.

Zusätzlich steht Ihnen ab dem 12. März 2018 ein externer Support für den Bereich "Online-Banking" zur Verfügung. Sie erreichen den externen ServicePartner unter der Telefonnummer 05331 889-11155. Bitte beachten Sie, dass hier nur Ihre Fragen zum Online-Banking beantwortet werden.

Zuletzt aktualisiert am 21. Februar 2018.