Spendenaktion "Aus 1 mach 3"

3 x 15.000 Euro für die Opfer der jüngsten Unwetter Volksbank und ihre Belegschaft spenden

Nach den erschreckenden Nachrichten aus den Katastrophengebieten im Süden und Westen Deutschlands haben wir spontan eine Spendenaktion unter dem Motto „Aus 1 mach 3“ ins Leben gerufen. Innerhalb von zwei Wochen spendeten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, der Vorstand und die Mitglieder des Aufsichtsrats 15.000 Euro. Wie schon nach früheren Unwetterkatastrophen gab die Bank für jeden Euro noch zwei Euro dazu, sodass insgesamt eine Spende von 45.000 Euro zusammenkam.

„Als Volksbank mit Herz wollen wir den Menschen in den Krisenregionen mit unserer Spende helfen und ein kleines Stückchen Zuversicht geben. Unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern danken wir sehr für ihre außerordentliche Großzügigkeit.“, so Ernst Gruber, Sprecher des Vorstands.

Der Betrag wird zu je einem Drittel nach Erftstadt, Ahrweiler und Berchtesgaden überwiesen, wo das Geld direkt und ohne Abzüge den Betroffenen zugutekommen wird.